Saison Start 21/22 der Wiener Elite Liga Ost


Ende Oktober 2021 wurde die Saison 2021/22 gestartet.

Die WEV Lions stiegen in die Ö Eishockey Liga des ÖEHV auf,

die verbleibenden sechs Teams:

  • ECU Amstettner Wölfe
  • EAC Junior Capitals
  • Stockerauer Eissport Verein
  • Union EC Wien
  • Vienna University Totonka
  • EC KSV Flowers

konnten mit Ende Oktober die unbenannte Wiener Elite Liga Ost des WEHV in Angriff nehmen.
Leider prägt COVID den Eishockeysport weiterhin gewaltig – so musste Union EC Wien bereits in der
dritten Runde dieser kurzen Saison den Ligabetrieb einstellen. Die verbleibenden fünf Teams konnten
noch zwei weitere Spielrunden absolvieren - mit 18.11.2021 wurde der Amateureishockeysport des
WEHV (wie in ganz Österreich) unterbrochen.
Bis zu diesem Zeitpunkt konnten insgesamt acht Spiele zur offiziellen Wertung herangezogen werden.
Der WEHV ist bestrebt je nach Entwicklung der aktuellen COVID Situation die Meisterschaft zu einem
späteren Zeitpunkt wieder zu starten. Die bis dahin nicht durchgeführten Spiele werden dann nach
den bereits fixierten Spielrunden angehängt. Wenn geht sollen zumindest alle Grunddurchgangsspiele
der Saison 2021/22 durchgeführt werden. Inwieweit noch dann Eiszeiten für etwaige PlayOffs zur
Verfügung stehen wird sich zeigen.