NEWS Artikel über Theri Hornich


Theri Hornich Nationalteam

In der aktuellen Ausgabe des NEWS Magazins erscheint ein toller Artikel über Theri Hornich, Torfrau der Wiener Wölfe.

Mit der Überschrift "Die Königin im Kasten" berichtet das bekannte Hochglanzblatt über Österreichs Nationalteam-Spielerin.

 

Königin im Kasten

Theri Hornich ist eine Frau - und der beste Goalie der Wiener Eishockey-Regionalliga

Mit Brustpanzer und Beinschonern nur wenig schmäler als das Eishockey-Tor, in der dick behandschuhten Faust der Schläger, die Gittermaske des Helms heruntergeklappt, der Blick konzentriert geradeaus. Die Körperhaltung stellt klar: Am Goalie der Wiener Wölfe kommt keiner vorbei. Kein Puck, keiner der harten Burschen aus dem gegnerischen Team.

 

Doch als die vermummte Gestalt zur Bande fährt und den Helm abnimmt, folgt die Überraschung: Ein Mädchengesicht kommt zum Vorschein. Dunkelblonde Haare, Perlenohrstecker, die blauen Augen dezent betont, fröhliches Lächeln.

 

Theri Hornich ist 23 Jahre jung und seit fünf Jahren Torfrau der Wiener Wölfe, einer Mannschaft aus der dritthöchsten Spielklasse. Sie ist die einzige Frau in Österreich, die auf höherem Niveau in einem Herren-Eishockey-Team spielt. In dieser Sportart ist das im Gegensatz zu vielen anderen erlaubt. Laut Statuten könnten sie theoretisch auch in der höchsten Liga antreten.

 

Die ganze Story finden Sie im aktuellen NEWS in Ihrem Zeitschriftenhandel oder als E-Paper Version.