SABRES im Supercup-Final-Four


Christian Benedek

SABRES im Supercup-Final-Four
SABRES IM SUPERCUP-FINAL-FOUR
 
Nachdem die Zweitplatzierten ECDC Memmingen zurückzogen konnten sich die Sabres trotz Platz 5 für das Final-Four in Budapest qualifizieren. Der 5:1 (1:0, 1:1, 3:0) - Tore: Meixner 3, Field, Haberl - Heimsieg gegen Almaty (KAZ) am Samstag war damit Gold wert, da dieser den 5. Platz absicherte.
 
Am Sonntag hatten die Rekordmeisterinnen daheim in der EWHL-Liga leichtes Spiel: gegen Olimpija Ljubljana wurde ein 20:1 (4:0, 6:1, 10:0) - Tore: Meixner 6, Field 3, Artner 2, Langermeier 2, Heuberger 2, Willenshofer, Vlcek, Vozdecka, Väärälä, Haberl - Sieg eingefahren.